Ehrungen bei der IPA-Verbindungsstelle Ostholstein

Die International Police Association (IPA) Verbindungsstelle Ostholstein ehrte besondere Verdienste von Mitgliedern.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden die IPA-Mitglieder Horst Szyza und Rolf Mälecke geehrt und zu  Ehrenmitgliedern ernannt. Das ist die höchste Ehrung die eine Verbindungsstelle vornehmen kann.

In seiner Laudatio stellte der IPA-Verbindungsstellenleiter Ronald Kränicke besonders die über 50jährige Mitgliedschaft und die gelungene Vorstandsarbeit von Horst Szyza und Rolf Mälecke heraus. Zudem gehört Horst Szyza zu den Gründungsmitgliedern der Verbindungsstelle (1962/63) und den ersten Funkamateuren des IPA Radio Clubs, Deutsche Sektion