20. Landesdelegiertentag der IPA SH

Am 14. April 2018 fand der 20. Landesdelegiertentag der IPA Landesgruppe Schleswig-Holstein statt, bei der es u.a. galt, den Vorstand für die nächsten 3 Jahre, Kassenprüfer, Beisitzer und Delegierte für den Nationalen Kongress 2020 zu wählen sowie die Geschäftsadresse der IPA SH festzulegen.

(v.l.n.r.: Christian Nieselt, Astrid Kagel, Horst W. Bichl, Kai Hädicke-Schories, Daniela Pardun) Foto: Norbert Hansen

Wiedergewählt wurden Kai Hädike-Schories (VBSt. Norderstedt) als Landesgruppenleiter, Daniela Pardun (VBSt. Steinburg) als Landesgruppensekretärin Datenverwaltung und Christian Nieselt (VBSt. Lübeck) als Schatzmeister.

Als neue Landesgruppensekretärin Geschäftsführung wurde Astrid Kagel (VBSt. Lübeck) gewählt.

Außerdem wurden 4 Beisitzer, 2 Kassenprüfer und 4 Delegierte für den Nationalen Kongress der IPA-Deutsche Sektion 2020 gewählt:

  • Finanzen: Horst Krinke (VBSt. OH)
  • Homepage: Frank Koußen (VBSt. Lübeck)
  • Senioren: Manfred Neumann (VBSt. Rendsburg-Eckerförde)
  • Jugend: Sylvia Rosenau (VBSt. Steinburg)
  • Kassenprüfer: Hartmut Dittmer und Bodo Arlt
  • Delegierte: Daniela Pardun, Sylvia Rosena, Silke Czieplik und Sven Jahn

Als Beisitzer Datenschutz hatte sich aus den Reihen der Delegierten niemand zur Wahl gestellt. Inzwischen wurde auf Beschluss des Geschäftsführenden Landesvorstandes der Lübecker IPA-Freund Michael Drewes kommissarisch zum Datenschutzbeauftragten der Landesgruppe SH bestellt.